Der "von-Croy-Weg" schlängelt sich als Sackgasse am nördlichen Ortsrand Merfelds. Am Ende dieser Anliegerstraße gibt es noch 2 freie Doppelhausgrundstücke (337 qm und 302 qm), deren Garten/Terrasse sonnig nach Süden liegt. Die Randlage bietet einen weiten Blick in die Landschaft.

Es wäre eine Grundstücksvereinigung und der Bau eines größeren Hauses sinnvoll.

Bauweise: 1½-geschossig
TH bis 3,80 m - FH bis 9 m

Der Erbbauzins beträgt 4,10 €/qm jährlich. Die Erschließungskosten betragen an dieser Straße nur ca. 25,00 €/qm.

(C) Herzog von Croysche Verwaltung | Realisierung B-L.de